< zurück

3D-Standpresenter
Brillenpräsentation

Der 3D-Standpresenter von Knoeppel wird durch die integrierte Hinterleuchtung sofort zum Blickfang des Optikerfachgeschäftes. Auf kleinstem Raum werden viele Brillen schattenfrei und ästhetisch präsentiert.
Ob drehbar, mit Spiegeln, Ablageböden, Klemmrahmen, abschließbaren Brillenhaltern oder Haltern für Mustergläser: der Presenter kann individualisiert und in diverse Einrichtungen integriert werden. Er schafft mehr Platz für mehr Ware oder mehr Raum für eine aufgelockerte Einrichtung.

PROJEKTUMFANG: KONZEPTION | MÖBELBAU
Bildergalerie
Produktinfo

3D-Standpresenter für Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen

Der 3D Standpresenter von Knoeppel wird durch die integrierte Hinterleuchtung sofort zum Blickfang des Optikerfachgeschäftes. Auf kleinstem Raum werden bis zu 156 Korrektions- oder Sonnenbrillenfassungen schattenfrei und ästhetisch präsentiert. Der Presenter kann in diverse Einrichtungen integriert werden und schafft mehr Platz für Präsentationen.

DIE DETAILS IN KÜRZE
1) Hinterleuchtete Plexiglasrückwand zur schattenfreien, aufmerksamkeitsstarken Präsentation der Fassungen. Eine Alternative zur Brillenpräsentation bietet ein DIN A1 Klapprahmen mit transparenter Rückwand, auf dem Werbeplakate o.ä. gut hinterleuchtet präsentiert werden können.
2) Transparente Plexiglasstege halten die Fassungen und nehmen sich dabei optisch zurück. Alternativen sind Presenta Nova Stangen, die mit Hilfe eines Schlüssels oder mit einer Fernbedienung per Funk geöffnet und geschlossen werden können.
3) Spiegel zum Einhängen in die Brillenpräsentation, beliebig anzuordnen
4) Tablare aus satiniertem Plexi oder Glas können seitlich angebracht werden und dienen als Ablagemöglichkeit. Mit Hilfe eines Drehfußes ist beim 3eckigen Presenter jede Brille leicht erreichbar - auch wenn der Platz begrenzt ist.
5) Spezielle Plexihalter nehmen Mustergläser für Sonnenbrillen auf.
MEHR >



PDF Download