< zurück

HW2
Horizontale Wandpräsentation

Die Horizontale Wandpräsentation von Knoeppel integriert sich als schmales, raumhohes Einbaumöbel in die Architektur des Optikerfachgeschäfts - eine aufmerksamkeitsstarke Präsentation von Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen, die optische Ruhe im Raum schafft und den Blick des Kunden konzentriert.
HW2 - mit aufgesetzten Acrylglasbuchstaben: Die Marketingaussagen transportieren individuelle Brandings in Form von aufgesetzten Acrylglasbuchstaben, welche oberhalb der Brillenpräsentation positioniert werden.

PROJEKTUMFANG: KONZEPTION | MÖBELBAU
Bildergalerie
Produktinfo

HW2 - mit individuellen Acrylglasbuchstaben

Die Marketingaussagen transportieren individuelle Brandings in Form von aufgesetzten Acrylglasbuchstaben, welche oberhalb der Brillenpräsentation positioniert werden. Herstellerlogos, das eigene Firmenlogo oder Kollektionsbezeichnungen dienen dem Kunden so der Orientierung. Eine schmale satinierte Plexiblende oberhalb der Brillenpräsentation verleiht dem Möbel Spannung und mildert die Schatten des frontalen Lichtes auf der Rückwand. Bei gutem Licht aus der Decke benötigen 90 cm Wandbreite lediglich 40 W integrierte Hinterleuchtung aus 2 Hochdruckentladungslampen.
Der Bedienvorgang an der Wand wird unterstützt durch praktische und ästhetische Accessoires wie verschiebliche und in 2 Höhen einhängbare Spiegel, eine aufmerksamkeitsstarke, auch abschließbare Vitrine und praktische Stauräume in verschiedenen Formaten.
Das Möbel ist in 90 cm-Schritten erweiterbar. Als Oberfläche steht eine Vielzahl an Dekoren zur Auswahl.

DIE DETAILS IN KÜRZE
- In den 6 horizontalen Wandschlitzen können mindestens 24 Fassungen pro 90 cm präsentiert werden
- Individuelle Brandings finden ihren Platz auf den Frontblenden
- Seitlich befindet sich Stauraum hinter Drehtüren, die ohne sichtbare Griffe bedient werden.
- Unterhalb der Präsentation kann das Möbel mit Blenden, mit 4 Schubkästen oder 2 Klappen pro Element ausgestattet werden.
- Dezente pulverbeschichtete Griffe werden farblich an das Dekor des Möbels angepasst.
- Frei verschiebliche und in der Höhe positionierbare Spiegel mit einem Ablageboard nehmen eine Brille oder ein Tray auf.
- Vitrinen als optionale Ergänzung der horizontalen Schlitze weisen auf Premiumware hin und schützen vor Zugriff.
MEHR >



PDF Download