< zurück

WE2 | WE3
Hinterleuchtete Brillenpräsentation

Die geometrisch angeordneten Wandmöbel WE2 und WE3 präsentieren in ihren hinterleuchteten Öffnungen die Ware schattenfrei und aufmerksamkeitsstark. Ganzkörperspiegel und Ablagen finden neben den Präsentationsfeldern ihren Platz. Die lackierte Fronttafel der Wandelemente ist abnehmbar, so dass man problemlos an die dahinter liegenden Leuchtstofflampen gelangen kann.

PROJEKTUMFANG: KONZEPTION | MÖBELBAU
Bildergalerie
Produktinfo

Highlights besonders in Szene gesetzt

Einen besonderen Rahmen für ausgewählte Produkte wie Brillen, Etuis oder Accessoires bieten die hinterleuchteten Wandelemente WE2 und WE3 von Knoeppel. Eine weiß oder andersfarbig lackierte Metalltafel mit verschiedenen Ausschnitten bildet die Front dieses Möbels. Die quadratischen Öffnungen sind hinterleuchtet, um die Ware schattenfrei und aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Spiegel und optional ein Ablageboard, das in der Stehberatung als Besprechungstisch dient, ergänzen die Wandelemente funktional. Um bei Bedarf an die Leuchtmittel zu gelangen, ist die magnetisch gehaltene Metalltafel von der dahinter liegenden Holzwerkstoffplatte abnehmbar. Das Möbel wird als „schwebendes“ Element an die Wand montiert und wirkt als raumgliedernde Highlight-Präsentation.


PDF Download