< zurück

La Casa del Habano
Nürnberg

Gemütliches Ambiente und der Genuss von Waren rund um die Zigarre sind Thema der Casa del Habano in der ersten Etage über der Casa del Puro
Der üppige koloniale Einrichtungsstil der Karibik hat eine luxuriöse, handwerkliche Erscheinung. Weinkühlung, Walk-In-Humidor und Klimatisierung integrieren sich unauffällig in die Einrichtung. In Nürnberg hat sich der Ort zu einer der beliebtesten Bars entwickelt.

PROJEKTUMFANG: RAUMKONZEPT  |  LICHTPLANUNG | LADEN- MÖBELBAU | AKUSTIK | BAUKOORDINATION
Bildergalerie
Projektinfo

La Casa del Habano

Laden- und Gaststättenbau mit Ambiente erfordert eine sorgfältige Gestaltung von Details und Einfühlungsvermögen in die Warenwelt. Gut gestaltete Produkte erhalten mit dunklen Hintergründen und geplantem Licht eine Bühne, ihr Markenimage zu entwickeln. Der koloniale Einrichtungsstil aus der Karibik hat für unsere heutige Wahrnehmung eine luxuriöse Erscheinung, da die handwerkliche Arbeit in jedem Detail sichtbar wird. Die Treppe, Blattgold belegte Wände und Produkte von Dupont spiegeln eine gemeinsame Wertigkeit.

Der Aufstieg in die ganz besondere Zigarrenwelt der Casa del Habano wird eingeleitet mit den Konterfeis beliebter Protagonisten der Kubanischen Zigarre. Das Begehen der Treppe ist mit dem langen Antrittspodest und den sanften Wendungen ein besonderes Vergnügen.
MEHR >

PDF Download
Links