< zurück

Schlüter Systems
Iserlohn

Auf Wunsch der Schlüter Systems KG entwarfen die Architekten ein Gebäude, das den hohen Standards einer Höchstbewertung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen genügen soll.
Das Erscheinungsbild der Räume geht aus einem innenarchitektonischen Wettbewerb hervor und umfasst Empfangsbereiche, Schulungsräume und sonstige öffentliche Flächen. Die Lichtplanung wurde beauftragt und weitestgehend mit dem Knoeppel Programm umgesetzt. Der Energieverbrauch liegt in den mit dem Knoeppel Programm beleuchteten Flächen unter 5,5 W / m², Lichtfarbe 3000 k, Farbwiedergabe CRI > 90.

Bauherr: Schlüter-Systems KG, Iserlohn
Architektur: Dipl. Ing. Walter Ebeling BDB, Iserlohn
Innenarchitektur und Licht: n³ architektur, Hagen
Bildergalerie