< zurück

Weingut Montigny und Weindepot Schneekloth

Die schlanken weißen Möbel dieses Messestandes bieten einen ruhigen Rahmen für zahlreiche Weinflaschen und die Markendarstellung des Ausstellers. Ganz verschiedene Grundrisse können mit den Einzelmöbeln bestückt werden.

Gekühlte Weine werden an der Degustationstheke angeboten, in den Regalen präsentiert und gelagert, in 2 Kühlschränken vorgekühlt und an den Stehtischen wird darüber kommuniziert.

Was man nicht vermutet: Der Messestand kann von einer Person zerlegt und im Kombi oder Kleintransporter transportiert werden.

PROJEKTUMFANG: STANDKONZEPT | MESSEBAU
Bildergalerie
Projektinfo

Die Messemöbel - tragfähig und Platz sparend zerlegbar

Produktpräsentation im Verbrauchermarkt, auf der Hausmesse oder internationalen Branchenmesse. Solange die Warengruppe sich nicht ändert, variiert die Präsentation nur geringfügig.

Soll für diese Gelegenheiten eine transportable und variable Warenpräsentation konfiguriert werden, haben Einzelelemente den Vorteil, viele funktionale Kombinationsmöglichkeiten bereit zu stellen und eine hohe Grundrissflexibilität zu bieten.

Ist der Warenspiegel festgelegt, die Unternehmensdarstellung und die Kommunikation mit den Interessenten geklärt, geht es um die Transportfähigkeit des Mobiliars und um die Haltbarkeit der Ausstattung im täglichen Umgang.

DIE PRÄSENTATION UND DEGUSTATION VON WEINEN IST NUR EIN BEISPIEL, DAS JEDOCH SEINE HERAUSFORDERUNGEN BIRGT.

Eine hohe Tragfähigkeit soll gepaart werden mit den Forderungen nach geringem Volumen und Gewicht, welche den Transport zum Einsatzort und die Lagerung zwischen den Aktionen vereinfacht.
Außerdem soll das Mobiliar langfristig genutzt werden, damit die Investition sich auch lohnt. Dabei soll es immer aussehen, als ob es neu angeschafft wäre.
Auch wenn diese Wünsche sich schwer erfüllbar anhören, ist es uns gelungen für eine Weinpräsentation mit Degustation ein Konzept zu finden, das den Erwartungen entspricht.

Unser mobiler Messestand für das Weingut Montigny besteht aus einer Wein-Degustationstheke mit 2 x 6 geöffneten und gekühlten Flaschen Rot- und Weißweine.
Ist ein Wein ausgetrunken kommt der Nachschub aus den 2 Kühlschränken, die ebenfalls zum Konzept gehören.
2 Flaschenregale mit je 5 Ebenen bilden den Hintergrund und zeigen einen aufgeräumten Warenspiegel. 2 Stehtische mit optionalen Barhockern runden das kommunikative und kundenfreundliche Konzept ab.
MEHR >

PDF Download