< zurück

Toro’s
Münsterarkaden

Freundlich und übersichtlich empfängt der Laden seine Kundinnen. Scheinbar schwerelos hängen Ware und Umkleidekabine - an Drahtseilen. Glänzende Stoffe reflektieren das Licht. Der rückwärtige großzügige Lagerschrank verbirgt sein Volumen hinter einer Großgrafik und kann zum Verkauf in einzelnen Feldern geöffnet werden. Handwerkliche Details schmücken die lederbezogene, wertige Theke.

PROJEKTUMFANG: RAUMKONZEPT | LADEN-/MÖBELBAU | LICHTPLANUNG
Bildergalerie
Projektinfo

Toro’s, Boutique für Dessous

Lichtflächen wirken wie Tageslichtöffnungen. Wertvolle Ware mit raffinierten Stoffen und aufwendigen Verarbeitungsdetails kann nur bei Licht ihren Zauber entfalten. Helligkeit und Brillanz an der richtigen Stelle. Materialien effektiv eingesetzt. Drahtseile halten Kleiderstangen, glänzende Stoffe reflektieren das Licht. Eine bedruckte Plane verbirgt das Lager oder lässt weitere Verkaufsflächen hervorkommen. Wo das Auge hinblickt, findet es gut durchdachte und gut verarbeitete Details, sei es die Mode oder der Ladenausbau. Glaubhaft steht Qualität neben Qualität.
MEHR >