< zurück

Der Brillenladen
Cuxhaven

In der Vorkassenzone eines EDEKA Centers ist im Rahmen einer Existenzgründung ein Optikerfachgeschäft im CHANGE IT Konzept entstanden. Die einfach austauschbaren Motive auf den großen CHANGE IT Wandpresentern sowie an der Eingangsvitrine signalisieren schon von Weitem einen Saison- oder Kollektionswechsel und bieten die Basis für ein durchgängiges Visual Merchandising. Ein Kinderspielbereich und eine Loungezone sind wichtige Bestandteile der Ladeneinrichtung für Centerplatzierungen, ebenso wie genügend Raum für Kinder- und Einkaufswagen. Bereitgestelltes Gebrauchtmobiliar wurde ins Material- und Farbkonzept eingebunden.

PROJEKTUMFANG: RAUMKONZEPT | LADEN-/MÖBELBAU | LICHTPLANUNG
Bildergalerie
Projektinfo

MIT DEM EINKAUFSWAGEN ZUM BRILLENKAUF

Alle Kunden sind schon da: Ein eher ungewöhnlicher Standort für ein Optikerfachgeschäft, aber einer mit außergewöhnlich hoher Kundenfrequenz. „Der Brillenladen“ befindet sich in der Vorkassenzone eines Marktkauf-Centers. Das riesige Einkaufszentrum liegt außerhalb der Cuxhavener Innenstadt und zieht mit einem umfangreichen Warenangebot und zahlreichen kostenfreien Parkplätzen werktäglich Tausende von Verbrauchern zum Einkauf an. Und all diese Kunden blicken nach dem Passieren der Kassen ganz automatisch auf die großzügige Eingangsfront des Brillenladens.
MEHR >

PDF Download